Aktuelles und wichtige Bürgerinformationen:

Osterhofener Christkindlmarkt im Stadtpark
EINTRITT FREI
Von 01.12. bis 04.12.2022
Donnerstag 16 – 20 Uhr
Freitag 16 – 21 Uhr
Samstag 14 – 21 Uhr
Sonntag 14 – 20 Uhr

Zum Programm und weitere Informationen zum Christkindlmarkt hier…

Neujahrskonzert am 13. Januar
Eintrittskarten ab Montag, 21. November, nur online erhältlich

Nach drei Jahren Zwangspause meldet sich am Freitag, 13. Januar 2023, die Neujahrsgala mit einem musikalischen Feuerwerk im Donaucenter Schubert zurück. Die Besucher erwartet ein Fest der Stimmen, der großen Oper und der heiteren Operette. Das Orchester wird in diesem Jahr von Gastdirigent Peter Wesenauer geleitet.

Neu ist: Der Kartenvorverkauf findet nicht mehr im Rathaus Osterhofen statt. Tickets gibt es ausschließlich Online. Der Link zum Vorverkauf ist ab Montag, 21. November aktiviert.

Hier geht’s zu den Tickets….

Alle großen Meister des Musiktheaters tragen jeweils Arien und Ensembles zu der Neujahrsgala bei: Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss, Jacques Offenbach, Pietro Mascagni, Georg Friedrich Händel und selbstverständlich Franz Lehár und Johann Strauss. Daneben werden Walzer, Märsche und weitere sinfonische Kompositionen von unter anderem Émile Waldteufel, Edward Elgar und Josef Strauss zu hören sein. Die gesangliche Gestaltung der Gala übernehmen vier herausragende Solisten des Landestheaters Niederbayern: Sopranistin Yitian Luan, Mezzosopranistin Reinhild Buchmayer, Tenor Vicent Romero und Bass Heeyun Choi.

Bekanntmachung der Tagesordnung – Sitzung des Stadtrates
Am Donnerstag, 08.12.2022, um 17:00 Uhr findet im Rathaus der Stadt Osterhofen, 2. OG, großer Sitzungssaal die Sitzung des Stadtrates mit folgender Tagesordnung statt.
Zur Bekanntmachung hier…

 

 

Bekanntmachung - Änderung des Ausgleichsbebauungsplanes "SO Biogaserzeugung Osterhofen" durch Deckblatt 1
In der Sitzung des Bauausschusses der Stadt Osterhofen vom 15.11.2022 wurde die Änderung des Ausgleichsbebauungsplanes „SO Biogaserzeugung Osterhofen“ durch DB 1 beschlossen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich westlich von Osterhofen am Herzogbach zwischen Wisselsing und Kälbermühl. Er umfasst die Ausgleichsflächen mit den Fl.Nrn. 1618, 1622, 1630, 1663, 1123/55 Tfl., Gem. Wisselsing. Aufgrund der neuen Grundstückszuschnitte ist für den geltenden Bebauungsplan ein Deckblatt mit einer angepassten Planung erforderlich.

Begründung Ausgleichbebauungsplan
Ausgleichsbebauungsplan

 

Tagesmutter/Tagesvater werden
Neuer Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen startet am 20. Januar 2023

Das Amt für Jugend und Familie Deggendorf sucht Interessenten für die Tätigkeit als Tagesmutter/ -vater. Kindertagespflege bedeutet die Betreuung von Kindern im Alter von 0 – 13 Jahren. Sie ist eine familiennahe Betreuung, bei der individuelle Bedürfnisse des Kindes besonders berücksichtigt werden können. Ausführliche Informationen finden Sie hier…
Zum Flyer hier…

 

Glasfaserausbau der Dt. Telekom im Stadtteil Osterhofen

Glasfaserausbau der Dt. Telekom im Stadtteil Osterhofen

Die Dt. Telekom wird in Abstimmung mit der Stadt im Jahr 2023 vorerst im Stadtteil Osterhofen Glasfaserleitungen verlegen und für alle, die das beantragen, kostenlos den Anschluss bis ins Gebäude herstellen. Alle Immobilienbesitzer im Ausbaubereich sind gut beraten, sich mit der Thematik zeitnah zu befassen.

Das von der Telekom zur Verfügung gestellte Info-Material finden Sie hier:

Zudem hat die Telekom genauso wie 1&1 (und demnächst wohl auch Vodafon) bereits damit begonnen, die nach einem direkten Glasfaseranschluss möglichen besseren Internetleistungen zu vermarkten. Die meisten Haushalte und Firmen dürfen daher in den nächsten Tagen und Wochen mit dem Besuch von Verkaufsberatern rechnen.
Wer sich für ein besseres Produkt schon entscheiden kann, signalisiert der Telekom, dass der Ausbau den Bürgern und Bürgerinnen in Osterhofen sehr wichtig ist und baldmöglichst erfolgen sollte.

Mikrozensus 2022
Größte jährliche Haushaltsbefragung „Mikrozensus 2022“ startet – 60 000 Haushalte in Bayern werden befragt
Interviewerinnen und Interviewer des Bayerischen Landesamts für Statistik bitten Bürgerinnen und Bürger um Auskunft

Der Mikrozensus ist die größte jährliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Seit mehr als 60 Jahren befragen die Statistischen Ämter im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung.

Nach Angaben des Bayerischen Landesamtes für Statistik in Fürth sind das rund 60 000 Haushalte im Freistaat. Sie werden im Verlauf des Jahres von geschulten Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz eine Auskunftspflicht.

Die gewonnenen Daten sind eine wichtige Planungs- und Entscheidungshilfe für Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

Zur vollständigen Pressemitteilung hier…

Umleitung entlang der Donau- und Isarradwege - Donaufähre Thundorf-Niederalteich

Vor allem auf den Radwegen entlang von Donau und Isar kommt es auch in der Radsaison 2022 zu Umleitungen und Beeinträchtigungen.
Grund dafür sind v. a. umfangreiche Baumaßnahmen im Hochwasserschutz. Auf der Karte ist das Radwegenetz in grün dargestellt, die Umleitungsstrecken sind rot markiert.
Eine Übersichtskarte der Umleitungen finden Sie hier…

Fähre Thundorf – Niederalteich
Die Fährsaison 2022 ist seit 03.10.2022 beendet.

Preise und aktuelle Informationen zur Donaufähre hier…

Öffnungszeiten des Sozialbüros in Osterhofen
Öffnungszeiten des Sozialbüros im Kolpinghaus Osterhofen:
Dienstag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Um vorherige telefonische Terminvereinbarung aufgrund erhöhter Nachfrage wird gebeten.

Dienstags und mittwochs (08:30 – 12:00 Uhr) sowie donnerstags (13:30 – 16:00 Uhr) unter Tel. 09932 524884 und darüber hinaus unter Tel.-Nr. 0991/3897-13.