Aktuelles und wichtige Bürgerinformationen:

Hallenbad Osterhofen

Gute Nachrichten für alle Hallenbadbesucher. Nach dem Ende der diesjährigen Freibadsaison öffnet am Sonntag, 13.10.2019, das Hallenbad sowie die Sauna.

Weitere Informationen zum Hallenbad, z. B. die Öffnungszeiten, finden Sie hier…

Erarbeitung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für den Ortskern von Altenmarkt
 

Bei der Erarbeitung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für den Ortskern von Altenmarkt kommen Planer und Arbeitskreis in eine entscheidende Phase. Beim nächsten Treffen des Arbeitskreises geht´s um Maßnahmen und Konzepte für den Planungsbereich. Die Mitglieder des Arbeitskreises und alle, die sich für die Zukunft Altenmarkts interessieren, sind herzlichst zur Teilnahme an der Arbeitskreissitzung eingeladen. Termin/ Ort: Mo. 21.10.19 ab 19.00 Uhr im Pfarrheim Altenmarkt

 

 

 

 

Schatzsuche und Heandl-Trommler beim Osterhofener Mantelsonntag

Am 13.Oktober verkaufsoffene Fachgeschäfte von 12-17 Uhr, Markttreiben mit Autoausstellung ab 9 Uhr; Bücherflohmarkt vor der Kirche ab 10 Uhr
Mitte Oktober lädt die Stadt Osterhofen traditionell zum dritten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr ein. Gutsortierte Fachgeschäfte, brandneue Automodelle und herbstlich bunte Marktstände locken am Osterhofener Mantelsonntag Besucher und Bürger in die Herzogstadt an der Donau.
Weitere Informationen finden Sie hier…

 

 

 

 

Beim Mantelsonntag & auch dem folgenden Martinimarkt im November ist die Osterhofener Vorstadt (Höhe Fahrschule Drive Sensation bzw. ehemals Pfeiffer Metzger bis zur Ampel-Kreuzung Bahnhofstr.) wieder für einen Flohmarkt vorgesehen.
Alle interessierten Trödel-Sammler können ohne Anmeldung teilnehmen. Da der Platz bzw. der Straßenabschnitt begrenzt ist, gilt das Prinzip, wer zuerst kommt, mahlt zuerst und ergattert folglich die schönste oder – falls Bedarf besteht – größte Fläche.
Die Stände müssen bis spätestens 9 Uhr morgens fertig aufgebaut und verkaufsbereit sein. Der Flohmarkt dauert wie der benachbarte Warenmarkt auch bis 17 Uhr.
Die Stadt freut sich über viele Teilnehmer und eine schöne Auswahl an Raritäten, Antiquitäten und sonstige Selten- oder Besonderheiten.

Bürgersprechstunde

Am kommenden Montag, 14. Oktober, verlegt Bürgermeisterin Liane Sedlmeier ihr Büro wieder auf den Osterhofener Wochenmarkt. Zwischen 10 und 12 Uhr haben die Bürger die Gelegenheit, ihre Anliegen in lockerer Atmosphäre vorzubringen. Bei Regen entfällt die Sprechstunde.

Konstituierende Sitzung des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Obergessenbach

Bekanntgabe
Die Niederschrift über die öffentliche Vorstandssitzung des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Obergessenbach und die Satzung des Verbandes für Ländliche Entwicklung Niederbayern sind in der Verwaltung der Stadt Osterhofen, Stadtplatz 13, 94486 Osterhofen, vom 07.10.2019 mit 21.10.2019 niedergelegt und können dort während der Dienststunden eingesehen werden.

Zur vollständigen Bekanntgabe hier…

Vorzeitiges Ende der Fährsaison

Die Fährsaison von Thundorf nach Niederalteich endet ab sofort wegen eines technischen Defekts an der Fähre.

 

Bekanntmachung - Wassergesetze

Bekanntmachung
Wassergesetze;
Einleiten von Oberflächenwasser aus dem Gewerbegebiet „Am Stadtwald“ in Altenmarkt, über ein Regenrückhaltebecken in den Herzogbach durch die Stadtwerke Osterhofen, Bahnhofstraße 39, 94486 Osterhofen, Landkreis Deggendorf
hier: Neuerteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis ab 01.01.2020
Die vollständige Bekanntmachung finden Sie hier….

Bekanntmachung - Änderung des Bebauungsplanes "Schlosseracker-Nord" durch Deckblatt Nr. 5

Bekanntmachung
Änderung des Bebauungsplanes „Schlosseracker-Nord“ durch Deckblatt Nr. 5
Die Änderung des Bebauungsplanes „Schlosseracker-Nord“ durch Deckblatt Nr. 5 wurde vom Bauausschuss in seiner Sitzung vom 25.09.2019 als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.
Zur vollständigen Bekanntmachung hier…

Interesse am Waldkindergarten?

Die Stadt Osterhofen ermittelt derzeit, ob von den Osterhofener Eltern die Einrichtung eines Waldkindergartens gewünscht wird. Voraussetzung für ein derartiges Angebot ist, dass sich genügend Eltern für dieses besondere pädagogische Angebot interessieren, welches im Herbst 2020 starten könnte. Erst nach der Auswertung des Bedarfs können die Planungen konkreter werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier…

 

EnergieMonitor

Auf dem EnergieMonitor sehen Sie:

  • Lokale Erzeugung von Elektrizität nach (regenerativen) Erzeugungsarten (in Abhängigkeit der regionalen Gegebenheiten bspw. Photovoltaik, Biomasse, Wasserkraft, Windkraft und weitere Erzeugungsarten)
  • Lokaler Verbrauch von Elektrizität nach Kundensegmenten  (Privathaushalte, Industrie und Gewerbe, öffentliche Gebäude)
  • Einspeisung in das und Bezug aus dem Stromnetz
  • Errechneter Grad der Eigenversorgung sowie (im 20-sekündigen Wechsel) Anteil regenerativer Energien
  • Die Erzeugungs- und Verbrauchsdaten werden als Einviertelstundenwerte in Kilowattstunden (kWh, 24 Stunden am Tag, 365 Tage) dargestellt.

Zum EnergieMonitor hier…

Wohnbaugrundstücke WA "Am Wasserturm"

Endlich ist es soweit. Der Startschuss für die Vermarktung von zunächst etwa 45 Wohnbaugrundstücken im WA „Am Wasserturm“ ist gefallen. Aktuell laufen noch die Erschließungsarbeiten. Mit einer Baufreigabe ist in weiten Teilen voraussichtlich Anfang November 2019 zu rechnen.

Einen Parzellenplan zu den Baugebieten (Bauabschnitt 1) sowie die Bebauungspläne finden Sie hier…

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, steht Ihnen

                   Herr Oliver Hartl
                   Tel.: 09932/403-124
                   E-Mail: oliver.hartl@osterhofen.de

vom städtischen Liegenschaftsamt gerne zur Verfügung.

 

Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2019 bis Juni 2020 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Als Ergebnis entsteht ein Digitales Geländemodell, das die Geländeform in höchster Genauigkeit wiedergibt. Das Digitale Geländemodell ist insbesondere für den Hochwasserschutz von großer Bedeutung und zur Minderung der Erosionsgefährdung in der Landwirtschaft. Zusätzlich dient es als Nachweis von Maßnahmen in der Forstwirtschaft.

Den ganzen Artikel über die Laserscanningvermessungen finden Sie hier…

Umleitung entlang der Donau- und Isarradwege

Vor allem auf den Radwegen entlang von Donau und Isar kommt es in der Radsaison 2019 zu Umleitungen und Beeinträchtigungen.
Grund dafür sind v. a. umfangreiche Baumaßnahmen im Hochwasserschutz. Eine Übersichtskarte der Umleitungen finden Sie hier…

Aktuell gibt es noch eine weitere Umleitung zwischen Aicha und Haardorf. Die Umleitungsschilder sind entsprechend vor Ort geändert.

 

 

 

Die Fuß- und Radfähre „Altaha“ über die Donau verbindet Thundorf/Osterhofen mit Niederalteich und wird als Saisonfähre betrieben.
Der Fährbetrieb der Donaufähre wurde wegen eines technischen Defekts vorzeitig (seit 20.09.2019) eingestellt.